Login

b_120_90_16777215_00_images_unsereschule_abschluss_2021.jpgLeider fanden auch in diesem Jahr die Entlassfeiern für den 10. Jahrgang in einem ungewohnten, kleinen Rahmen statt. Klassenweise fanden sich am 25. Juni die 112 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs zu ihrer Zeugnisübergabe in der Dreifachsporthalle ein. Schulleiter Achim Schäffer verwies bei seiner Begrüßung auf die vielfältigen außergewöhnlichen Herausforderungen, welche sich im Laufe der Corona-Pandemie aufgetan haben. "Du musst das Leben nicht verstehen, dann wird es werden wie ein Fest." (Rainer Maria Rilke) Auf dass man auch den zukünftigen Aufgaben aufgeschlossen und positiv gegenübersteht.

Bürgermeister Jürgen Bernsmann ließ es sich auch an seinem Geburtstag nicht nehmen, allen vier kleien Entlassfeiern beizuwohnen. Er verwies auf die teilweise widrigen Umstände in der ersten Phase der Bautätigkeit an der GESA. Letzendlich haben die häufigen Wechsel der Klassenzimmer den schulischen Leistungen nicht geschadet. Abteilungsleiter Marius Buning verkündete folgende prozentuale Verteilung bei den Abschlüssen:

Bildungsgang Lernen: 3%

Hauptschulabschluss: 15%

Fachoberschulreife: 23%

Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk: 59%.

Als Klassenbeste in den jeweiligen Abschlüssen wurden folgende Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet:

 

10a

10b

10c

10d

HA

Schulte, Marek

Moser, Gregory

Bach, Jeanette

Aydin, Eren

FOR

Beerenbrock, Jonas

Volks, Celine

Brinkhaus, Helena

Wandrei, Jessica

FOR-Q

Deelmann, Moritz

Thielkes, Tom

Maximilian Schneeweiß

Heitkamp, Lois

 Die Zeugnisse gab es schließlich von den Klassenlehrerteams:

10a: Claudia Schöttler, Jörg Mäteling

10b: Lena Strohmayer, Katharina Krillke

10c: Johanna Legrum, Ralph Giraud

10d: Mechthild Hülsbrink, Marius Buning

 Und nachdem alle Klassenfotos geschossen wurden, ging es weiter zu den internen Partys. Das habt ihr euch verdient!

Die GESA wünscht ihren Entlassschülern viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de