Login

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler!

Mit einigen Veränderungen starten wir in die nächste Unterrichtsperiode bis Weihnachten.

Personal:
Frau Averkamp (Studium) und Frau Tolun (Umzug) können leider nicht mehr weiter bei uns arbeiten. Frau Alici (Studium) bleibt uns zumindest mit wenigen Stunden erhalten, allerdings nur noch im Rah-men des Förderprogramms ‚Aufholen nach Corona‘.
Neu begrüßen wir in den nächsten Tagen Frau Elskamp und Frau Schmeing als Vertretungslehrerinnen.


Voraussichtlich bekommen wir in den nächsten Wochen noch zwei weitere Vertretungslehrkräfte dazu, außerdem können ab sofort Herr Schmereim und Frau P. Reuling ihr Stundenkontingent erhöhen.
Ende November kehrt auch Frau Bielefeld nach ihrer Elternzeit in Teilzeit zurück.

Unterricht:
Da sich die Besetzung dieser offenen Stellen momentan leider länger hinzieht, heißt dies, dass im Monat November mehr als gewöhnlich vertreten werden muss und es zu mehr Unterrichtsausfällen kommen wird. Wir gehen davon aus, dass sich die Situation in ein paar Wochen, wenn wir alle Stellen besetzt haben, merklich entspannen wird und bitten vorerst um das Verständnis aller Beteiligten.
Lerngruppen, welche jetzt innerhalb kurzer Zeit mehrere Lehrerwechsel hatten, haben wir im Blick. Mittelfristig bemühen wir uns hier um verlässlichere Lösungen.

Baustelle:
Einige Restarbeiten sind zwar noch zu erledigen, die Möblierung und technische Ausstattung der Räume ist noch nicht überall abgeschlossen. Aber das ehemalige Realschulgebäude an der Kolpingstraße erstrahlt in neuem Glanz und kann von uns wie geplant ab sofort genutzt werden.
Das heißt:
Der Kunstunterricht findet für die SEK II komplett, für die SEK I so weit wie möglich nur noch in den neuen Kunsträumen im 2. OG statt.
Die Klassen 10d und 8d ziehen dort ins 2. OG.
Die Klasse 9d zieht ins 1. OG
Alle Gespräche im Rahmen der Berufswahlvorbereitung (‚KAOA‘) finden im Berufsorientierungsbüro (BOB) im 1. OG statt. Das Büro von Frau Tietz (Schulsozialarbeit, Kl. 8-10) zieht dort ins erste OG.
Das Lernbüro befindet sich ab sofort im Erdgeschoss (ehemaliger Musikraum).
Der GESA-Treff liegt dort gegenüber (ehemaliger Bandraum).
Des weiteren gibt es drei weitere Ausweichräume für den Kursunterricht.
Die Oberstufenlounge im EG vergrößert sich.
Im 2. OG entsteht in den nächsten Wochen ein ‚Mittelstufentreff‘ mit entsprechender Möblierung.
Der Lehrerteamraum für die Teams 9 und 10 befindet sich im 1. OG.
Der Teamraum für die SEK II zieht dafür ins EG.

Der bisherige Klassenraum der 10d im Container Kolpingstraße wird jetzt zum NW 3-Raum.
Dazu kommen zwei weitere Besprechungs/Gruppenräume, ein neuer Informatikraum, ein Büroraum für die Beratungslehrer und unsere Koordinatorinnen für den Ganztag, die Ausbildung und den Vertretungsplan.
Der Endspurt des GESA-Bauprojekts hat begonnen. Momentan wird im bisherigen NW/Techniktrakt und im großen Bereich der Aula, inklusive Treppenhaus gearbeitet. Das heißt, dass der Fachunterricht voraussichtlich bis Ende des Schuljahres teilweise in den Klassenräumen stattfinden muss.

Wege
Die neue Raumsituation bringt auch veränderte Wege innerhalb des Gebäudes mit sich. Um in der Oberstufenlounge möglichst wenig ‚Durchgangsverkehr‘ zu bekommen, sollen die Klassen 5-8 in Rich-tung Informatikraum 1 (EG) und NW bitte immer durch die Mensa laufen.

Masken
Bisher gibt es keine anderweitige Information des Schulministeriums. Das heißt, dass voraussichtlich ab Dienstag, den 2.11., also in einer Woche, die Maskenpflicht in den Klassenräumen aufgehoben wird. Weiterhin wird dreimal wöchentlich getestet.

Basar
Noch sind die genauen Auflagen nicht ganz klar, aber wir beabsichtigen, am Sonntag, den 28. No-vember wieder den Adventsbasar durchzuführen. Genauere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Wichtige Termine im November:
Mo., 01. Allerheiligen (schulfrei)
Mi./Do. 3./4. Fahrradkontrolle
Mo., 08. Beginn, 2. Quartal
Sa., 13. Nachschreibetermin (9 Uhr im Klassenraum 7d)
Mo., 15. Infoabend, SEK 2 (19.30 Uhr, Oberstufenlounge)
Mi., 17. SELG I (unterrichtsfrei) (‚Schüler-Eltern-Lehrergespräche‘)
Do., 18. SCHILF (unterrichtsfrei) (‚Schulinterne Fortbildung‘)
Mo., 22. Infoabend für Grundschuleltern I (19.30 Uhr, Oberstufenlounge)
Die., 23. Infoabend für Grundschuleltern II (19.30 Uhr, Oberstufenlounge)
Die., 23. Infoabend -Skifreizeit (19.00 Uhr – Mensa II)
Fr., 26. Helping Hands (Kl. 8-10)
Fr., 26. Projekttag /Vorbereitungstag
So., 28. Adventsbasar
Mo., 29. Unterrichtsfrei (Ausgleichtag)

Los geht’s – in die nächste Schuljahresetappe!

 

Herbstliche Grüße

Achim Schäffer
Schulleiter

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de