Login

b_120_90_16777215_00_images_com_osgallery_gal-110_original_citylauf-22-58BB3BC3F-B991-501E-F5AF-7274CB2E71F7.jpgNach zweijähriger coronabedingter Pause gingen in diesem Jahr 129 Schüler*innen der GESA beim Bocholter Citylauf an den Start. "Dabei sein ist alles!": Fast alle Starter*innen erreichten, angefeuert durch das Publikum, das Ziel und dürfen sich als Gewinner fühlen.

Für einige Sportler*innen lautete das Motto sogar "Schneller, höher, stärker!": Beim 2,5km-Schülerlauf der Jungen erkämpfte sich Ivan Svalov (7c) mit einer Zeit von 9:30 Minuten den 1. Platz, direkt gefolgt von Till Beckmann (9b), der für die Strecke lediglich eine Sekunde länger benötigte. Über den 4. Platz im Gesamtranking freute sich Karl Grunden aus der 6d (10:00 Min.). Beim 5km-Schülerlauf erreichten Helena Kemmer (9a) mit dem 2. Platz in ihrer Altersklasse und Fynn Uebbing (10b) mit dem 3. Platz in seiner Altersklasse, ebenfalls hervorragende Platzierungen. Nicht unerwähnt bleiben darf die hervorragende Leistung unserer Kollegin Simone Terheggen, die beim 10km-Volks- und Straßenlauf mit einer Zeit von 37:48 Minuten verdient auf dem Siegertreppchen landete! Herzlichen Glückwunsch an ALLE Starter*innen!

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de