Login

Förderprogramm in der GESA

Im Rahmen des Landesprogramms Ankommen und Aufholen kann die GESA in den nächsten Monaten vielfältige Maßnahmen anbieten, um den Schülerinnen und Schülern die Rückkehr in den gewohnten Lebensalltag zu erleichtern und entstandene Lernlücken abzufedern.

 Konkret geht es um folgende Maßnahmen:

Bildungsgutscheine

Sie werden uns durch den Schulträger, also die Stadt Rhede, zur Verfügung gestellt. Bildungsgutscheine können im Rahmen der individuellen Förderung an einzelne Schülerinnen und Schüler vergeben werden, die über bestehende Angebote nicht ausreichend gefördert werden können. Sie können bei zertifizierten externen Anbietern (z.B. Nachhilfeinstituten) eingelöst werden.

Die Verfahren für die Nutzung der Bildungsgutscheine werden derzeit noch vorbereitet.

Alle Schülerinnen und Schüler, die bei einem Nachhilfeinstitut angemeldet sind, können dafür ab sofort beim Sekretariat einen schriftlichen Nachweis einreichen. Wenn die genauen Förderbedingungen klar sind, entscheiden wir dann, ob eine finanzielle Unterstützung durch einen Bildungsgutschein möglich ist.

Förderprogramm in den Herbstferien

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 können sich von Montag, den 11.10. - Donnerstag, den 14.10. zu unserem Ferienprogramm im Sekretariat anmelden. Der Nachhilfeunterricht in Deutsch, Mathe oder Englisch findet an den vier Tagen jeweils von 9.00 – 12.30 Uhr in den Klassenräumen an der Büssingstraße (6./7.Jahrgang) statt.

Die Fachlehrer stellen dazu ihren Schüler:innen geeignete Aufgaben für die vier Tage, welche diese dann bearbeiten und mit ihren Nachhilfelehrkräften besprechen.

Wer an diesem Programm teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis nächsten Mittwoch, 29.9. direkt im Sekretariat anmelden.

Nachhilfelehrkräfte:

Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe können sich für den Ferienjob als Nachhilfelehrkraft an der GESA bewerben. Ansprechpartner ist Herr Schäffer, aussagekräftige Bewerbungen also bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Förderangebote nach den Herbstferien

Im Zuge des Förderprogramms hoffen wir, dass uns ab November weitere Lehrerstunden für gezielte Maßnahmen im Laufe der Schultage zur Verfügung stehen, zwei Anträge sind gestellt. Davon sollten dann auch vor allem Schülerinnen und Schüler profitieren, die nicht schon durch die Bildungsgutscheine unterstützt werden. Weiterhin konnten wir diese Woche drei zusätzliche Vertretungsstellen ausschreiben. Werden diese besetzt, steht demnächst insgesamt wieder mehr Lehrpersonal zur Verfügung.

Aktivitäten zur Stärkung der Klassengemeinschaft

Gerade was das soziale Miteinander betrifft, blieb in den letzten eineinhalb Jahren vieles auf der Strecke. Darum werden in den nächsten Monaten auch gezielt außerschulische Aktivitäten - Ausflüge, Exkursionen, sportliche Wettbewerbe - gefördert. So können beispielsweise die Vorhaben einzelner Klassen in der Woche vor den Herbstferien finanziell unterstützt werden.

Ableitend von unserem Leitspruch gilt in der GESA in diesem Schuljahr ein gemeinsames Motto:

Wir schaffen was!

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de